Wissenschaft
trifft Schule

Neugierde und Leidenschaft stecken an, das beweisen Forschende aus der Praxis in Schulen.

Die Zukunft ist, was wir draus machen – und was wir alles machen können und was schon gemacht wird, das stellen Wissenschaftsbotschafterinnen und Wissenschaftsbotschafter an Österreichs Schulen vor.

Die Initiative ermöglicht es Schulen, Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen der Wissenschaft an ihre Standorte einzuladen und sich von deren Leidenschaft und Forschungsfeldern begeistern zu lassen. Wissenschaftsbotschafterinnen und Wissenschaftsbotschafter geben Einblicke in ihren Alltag, erzählen von ihrem Werdegang und stehen Rede und Antwort.

Heute beteiligen sich knapp 450 Persönlichkeiten an der BMBWF-Initiative, die vom Oead koordiniert wird. Unter den Wissenschaftsbotschafterinnen und Wissenschaftsbotschafter finden sich bekannte Namen wie der Immunologe Andreas Bergthaler oder Katrin Vohland, die Generaldirektorin des Naturhistorischen Museums Wien. Was sie alle verbindet, ist ihre Passion für das wissenschaftliche Arbeiten, genauso wie ihr Engagement, Wissenschaft und Forschung für alle verständlich und zugänglich zu machen.

Ihr Ziel ist es, an Schulen zu gehen und Schülerinnen und Schüler nicht nur an ihrem Fachwissen teilhaben zu lassen, sondern vor allem auch zu begeistern – und die Barriere zwischen Wissenschaft und Gesellschaft abzubauen.

KONTAKT

OeAD | Young Science
E-Mail senden
+43 1 53408-438
Universitätsstrasse 5
1010 Wien

Logo OEAD Weitere Infos